Neuer Key Account Manager „buy“ progros: Michael Frey

03.06.2019

Ab 1. Juni startet Michael Frey als Key Account Manager bei progros und komplettiert damit das Team Key Account Management rund um Bereichsleiter Claudius Möller. Zum Aufgabengebiet von Michael gehört unter anderem:

 

  • Gewinnung neuer Hotels und Hotelketten für die Einkaufslösungen der progros
  • Laufende Betreuung und Beratung von ca.150 progros-Hotels und Hotelketten
  • Information und Schulung der bestehenden progros-Hotels für die optimale Ausschöpfung aller ​progros-Leistungen
  • Vorbereitung und Vor-Ort-Betreuung von progros-Veranstaltungen
  • Regelmäßige Marktbeobachtung inklusive Konkurrenzanalyse
  • Teilnahme an Produktschulungen der Lieferanten
  • Selbstständige Aufbereitung von Kundenpräsentationen

Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann in dem Berghotel Jägerhof in Isny im Allgäu, konnte Michael praktische Erfahrungen in der Hotellerie und dem Vertrieb sammeln. Er war unter anderem als Commis de Rang auf der MS Europa I tätig, hat als Einkauf und Catering Assistant beim Steigenberger Hotel der Sonnenhof in Bad Wörishofen gearbeitet und bei der Hoteleröffnung des Residence Inn- und Courtyard by Marriott München Ost in dem Bereich Purchasing & Cost Controlling mitgewirkt. Mitte 2013 wechselte er dann in den Außendienst zu Lyreco Deutschland und war danach als Sales Manager für die Alfred Faller Konfitürenmanufaktur für den Vertrieb in Bayern verantwortlich.

 

In seiner letzten Position als Sales Manager bei der Kull & Weinzierl Gruppe in München verantwortete er den Vertrieb des LOUIS Hotels und des CORTIINA Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Herzlich Willkommen, lieber Michael!

Alles drin. Mach's einfach!

Brit Haase, Direktorin Kundenservice (links)
Christine Fröde, Managerin Administration Zentraleinkauf (rechts)