Werte

Wertvolle Unternehmen brauchen Werte – so auch die progros. Sie sind Teil unserer Unternehmenskultur. Sie zielen einzeln und gesamt darauf ab, die Wertschöpfung und den Markterfolg unserer Kunden durch kluge Supply Chain Management-Lösungen nachhaltig und messbar zu verbessern.

Alles drin – Alle Instrumente & Lösungen, die zur nachhaltigen Verbesserung des Supply Chain Managements beitragen, gibt es aus einer Hand „buy“ progros – Von der Investitionsplanung, über das Sourcing bis hin zur Bestellung und dem Rechnungsmanagement.

FAIRhandeln – Wir verhandeln bestmögliche Konditionen. Klar in der Sache. Klar im Ziel. Aber nicht um jeden Preis. Und stets mit Respekt gegenüber dem Verhandlungspartner.

Qualität „first“ – Billig kauft doppelt. Billig kann jeder. Die Kunst ist es, Produkte & Leistungen am Markt zu finden, die die konzeptionellen Anforderungen eines Hotels oder Restaurants optimal erfüllen - in Bezug auf Qualität, Eignung, Zuverlässigkeit oder Verfügbarkeit.

MACHEN – Hätte, sollte, könnte….nicht „buy“ uns. Wir sind MacherInnen und Macher. Und wir machen! Jeden Tag. Mit Lust, Leidenschaft & Laune.

One touch – Kurzer Prozess. Mit allem, was unmittelbar durch uns im Supply Chain Management beeinflussbar ist. Für mehr Zeitgewinn & Effizienz.

All eyes on us – Transparenz, mehrstufige Freigabeworkflows, Revisionssicherheit. Das sind Kernpunkte im Supply Chain Management, wo es um viel Geld und auch um Vertrauen geht.

Sounds Good – Wir pflegen eine offene und transparente Kommunikation wertschätzend und auf Augenhöhe - intern wie extern.

We help – Die Dienstleistung und die Lösung stehen bei uns im Mittelpunkt unseres Tuns und nicht das Erklären, warum was nicht geht.

Only you – Jeder Einzelne Mitarbeiter (m/w) versteht sich als „Unternehmer im Unternehmen“ und handelt entsprechend selbstständig und eigenverantwortlich.

Wind of Change – Querdenken erwünscht! Neudenken auch. Wir hinterfragen, was wir machen, Tag für Tag, ohne Bewährtes vorsätzlich „über Bord“ zu werfen. Wir sind offen für neue Ideen und Konzepte und erlauben uns bei der Entwicklung von Innovationen auch mal „Velher“ zu machen. Das gehört für uns zur Evolution dazu.

Alles drin. Mach's einfach!

Brit Haase, Direktorin Kundenservice (links)
Christine Fröde, Managerin Administration Zentraleinkauf (rechts)